Wordpress job theme

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Teilnahmeberechtigung

Jeder Benutzer mit einer gültige Email kann kostenfrei ein Inserate aufgeben.
Alle Inserate müssen vom Benutzer selbst freigeschalten werden.
Das Inserate darf keinerlei Werbung oder Weblinks oder sonstige Verweise zu anderen Webseiten enthalten.
Der Benutzer und Inserent ist alleine für den Inhalt und Fotos des Inserates verantwortlich.

2) Sperrung, Ausschluß von Benutzern, Inseratelöschung

Werden vom Benutzer bewusst falsche Daten angegeben, wird der Benutzer gesperrt und alle Einträge
werden gelöscht. Der Betreiber kann einzelne Benutzer auch ohne Angabe von Gründen jederzeit sperren.
Alle Einträge die älter als einige Wochen oder Monate sind, können automatisch gelöscht werden.
Der Benutzer kann die eigenen Einträge jederzeit löschen.

3) Allgemeine Verbote, vorsätzlicher Missbrauch, Systemschädigung

(a) Direktwerbung oder Werbung jeglicher Art über den Betreiber zu versenden ist verboten!
(b) Einträge mit Werbeinhalten sing generell verboten.
(c) Eine Antwort auf einen Eintrag ist nur erlaubt, wenn die Antwort unmittelbar mit dem Eintrag in Zusammenhang steht. Ebenfalls verboten sind daher auf Antworten oder Anrufe, wo der Inhalt vorwiegend aus Kritik oder Beschimpfungen eines Inserenten besteht.
(d) Ein Eintrag muss in der passenden Rubrik aufgegeben werden! Wird ein Inserate offensichtlich in der falschen Rubrik aufgegeben, wird es umgehend gelöscht und der Benutzer wird gesperrt.
(e) Werden vom Benutzer vorsätzlich Aktionen unternommen, welche das System schädigen, erstattet der Betreiber gerichtl. Anzeige gegen den Benutzer.
(f) Verboten ist die Aufgabe von Einträgen zur Prostitution bzw. zur Anbahnung von Prostitution. Der Gesetzgeber spricht von Prostitution wenn sexuelle Handlungen gegen Entgelt ausgeführt werden. Verboten sind weiters pornographische Fotos und und nicht jugendfreie Anzeigen. Ferner ist auf eine der Sitte entsprechende Wortwahl beim Inserattext zu achten.
Bei vorsätzlichem Missbrauch des Portals behält sich der Betreiber jegl. Schritte gegen den Benutzer vor.

4) Aufgabe / Löschung von Einträgen

Personen die das 18. Lebenjahr vollendet haben, dürfen Einträge aufgeben. Alle Einträge dürfen nicht gegen geltendes Recht verstoßen.
Weiters ist darauf zu achten, dass bei Einträgen und Fotos keine Urheberrechts- bzw. Copyrightsverletzungen begangen werden. Der Benutzer darf z.b. nur Fotos aufschalten, wenn er im Besitz eines Nutzungrechtes des Fotos ist!
Es gilt das §Recht am eigenen Bild: Wenn auf Fotos andere Personen eindeutig zu erkennen sind, benötigt man das Einverständnis dieser Personen, ein Foto zu veröffentlichen.
Für die Löschung und Aktualisierung von Einträgen ist der Benutzer selbst verantwortlich. Jeder Benutzer kann die eigenen Einträge selber löschen und/oder ändern.

5) Verbotene Einträge

(a) Mehrwertrufnummern und kostenpflichtige Tel-Nummern (0900, 0930…etc) dürfen nur angeführt werden!
(b) Verboten sind pornographische und nicht jugendfreie Fotos, siehe Abs.3!
(c) Verboten sind Einträge für so genannte Online-Casinos (Glücksspiel mit Geldeinsatz) werben.
(d) Werbeinträge sind verboten.

6) Nutzungsrechte und Funktion

Der Benutzer hat keinen Anspruch auf die fortdauernde Nutzung und den Fortbestand dieses Dienstes. Der Betreiber erbringt die angebotene Dienstleistung freiwillig und widerruflich. Es wird von Seiten der Betreibers keine Garantie für eine zuverlässige Datenübermittlung gegeben und es besteht kein Gewährleistungsanspruch des Benutzers gegenüber des Betreibers. Der Betreiber behält sich das Recht vor, einzelne Inserate ohne Angaben von Gründen zu löschen.

7) Haftung

Der Benutzer übernimmt die volle Verantwortung für die Inhalte der eigenen Einträge. Wird der Betreiber von Dritten für Inhalte einer oder mehrerer Einträge in Haftung genommen, stellt der Benutzer den Betreiber von allen Ansprüchen frei und schadlos.

10) Datenschutz – Email Zusendungen

Der Benutzer ist sich darüber bewusst, dass die aufgegebenen Einträge öffentlich sind und alle diesbezüglichen Daten in maschinenlesbarer Form gespeichert werden. Der Benutzer stimmt zu, E-Mails von anderen Benutzern als Antwort auf geschaltete Inserate zu erhalten. Ferner akzeptiert der Benutzer die Zusendung von Information widerruflich.

11) Zusatzveröffentlichung der Einträge in weiteren Märkten

Der Betreiber darf nach eigenem Ermessen das vom Benutzer eingetragene Inserat und die damit verbundenen Daten auf weiteren Inserate-Portalen veröffentlichen. Der Benutzer hat auf die zusätzliche Veröffentlichung jedoch keinen Anspruch.

12) Datenschutzbestimmungen

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren.

Top